Mit tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Reinhard Liese

Mit tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

Reinhard Liese
 

der nach langer schwerer Krankheit und viel zu früh, am 19.05.2017 verstorben ist.

Reinhard Liese hat als jahrzehntelanges Vereinsmitglied, als Vorstand und unermüd- licher Helfer den Modellflugsport der FSV Kassel-Zierenberg e.V. und weit darüber hinaus entscheidend mitgestaltet und geprägt. Mit seiner Persönlichkeit war er immer Anlaufpunkt, Vordenker und unermüdlicher Mitarbeiter, wenn es um die Belange des Modellflugsportes ging.

Reinhard hat zusammen mit der FSV 1980 den F3B-Dörnbergpokal Wettbewerb ins Leben gerufen, welcher wegen seiner professionellen Organisation sowie dem ein- maligen Fluggelände auf dem Dörnberg bei den nationalen und internationalen Teil- nehmern sehr beliebt war.

Für seine vielen großen sportlichen Erfolge und Leistungen wie z.B. Einzelweltmeister, mehrfacher Welt- und Europameister mit der Mannschaft sowie etlichen nationalen Titeln wurde Reinhard Liese durch den damaligen Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble mit dem Silbernen Lorbeerblatt.“ gewürdigt. Das ist die höchste staatliche Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland auf dem Gebiet des Sports.

Reinhard wird uns fehlen und immer in Erinnerung bleiben.

HLB-Modellflug-Sportausschuss 7. Juni 2017