Modellflug

Modellflug

BUNDESKOMMISSION MODELLFLUG INFO 09/2016

 

Felix Parsch wird Team-Weltmeister F3J

Bei Teils sehr wechselnden Bedingungen im Slowenischen Vipava sicherten sich die Junioren des DAeC den Mannschaftstitel in der Klasse F3J vor der Ukraniene und Bulgarien.  Felix Parsch betrat hier bei die hessischen Farbein im Starterfeld. 

Felix Parsch belegte nach einem sehr anspruchsvollen Fly-Off den neunten Platz. Die beiden Teamkammeraden Max Finke und Jan-Christopher Weihe waren ebenfalls in der Endrunde der besten elf. Max Finke belegte hier den Vieze-Weltmeistertitel und Jan-Christopher Weihe wurde siebter.

Galerie

Nächste Termine

  • HE-Cup F1 Ebene
    2. Oktober 2016 -
    9:30 bis 17:00
  • He-Cup F1H "Der kleine Uhu"

    He-Cup F1H "Der kleine Uhu"

    DHP-Wertung

    Kontakt:

    Andreas Rink

    Datum: 

    Sonntag, 9. Oktober 2016 - 9:00

    Standort

    Hüttenberg
    DE
    9. Oktober 2016 - 9:00, Hüttenberg
  • Trainer-C Lehrgang 2016

    Trainer-C Lehrgang 2016

    Lieber Modellflugsportler, liebe Freunde,

     

    auch im Modellsportjahr 2016 bietet der Sportausschuss des HLB-Modellflug einen Trainer-C (Breitensport) Lehrgang an. 

    Der Lehrgang findet in den Räumen der Werkstatt und dem Fluggelände des VfL - Wetzlar statt. 

    Termin ist der 28. bis 30. Oktober 2016 von 18:00 (Fr.) bis 15:00 (So.) Uhr.

    Die vorzutragenden Referate sollen zu Hause vor dem Lehrgang vorbereitet werden, wobei sich jeder Teilnehmer ein Thema, dass ihm besonders gelegen ist, aussuchen kann und dieses rechtzeitig vor dem Lehrgangstermin mit Markus Rink abspricht. Der Vortrag soll möglichst auf CD-Rom oder USB-Stick gespeichert sein und der Lehrgangsleitung nach dem Vortrag überlassen werden. 

    Durch die unterschiedlichsten Erfahrungen im Modellflugsport wird es für alle Teilnehmer ein interessanter Mix aus Theorie und Praxis werden, wobei die Theorie stärker in den Vordergrund tritt.

    Die Kosten für den Lehrgang übernimmt der Hessische Luftsportbund - Sportfachgruppe Modellflug, allerdings geht die allgemeine Verknappung der finanziellen Ressourcen auch nicht an der Aus- und Fortbildung spurlos vorbei. Aus diesem Grund sind wir gezwungen eine Kostenbeteiligung für den Lehrgang in Höhe von 80,- € pro Teilnehmer zu erheben. In diesem Betrag ist die Lehrgangsgebühr und die Tagungspauschale (Mittagessen, ein Abendessen, Kalt und Warmgetränke) enthalten.

    Die Übernachtung im Gasthaus Hedderich, Kreisstr. 94, 35583 Wetzlar-Garbenheim ist von jedem Teilnehmer selbst zum Preis von 45,- € pro Bett und Nacht im DZ incl. Frühstück zu zahlen. Die Anreise am Freitagabend ist wünschenswert. 

    Die Buchung erfolgt über Markus Rink oder über das Anmeldeformular.

    Mitgliedsvereine der Landessportbünde können für jedes Sportjahr (für die Dauer der Lizenz/vier Jahre), Trainerunterstützung beantragen.

    Für die Ausstellung eines neuen Trainer-C Ausweis wird 1 Passbild benötigt, das zum Lehrgang mitzubringen ist.

     

    Mit den besten Grüßen

    Hessischer Luftsportbund e.V.

    Aus-und Fortbildung des Sportauschuß Modellflug

    Datum: 

    Freitag, 28. Oktober 2016 - 18:00 bis Sonntag, 30. Oktober 2016 - 16:00

    Standort

    Garbenheimer Weg 5
    35584 Wetzlar-Garbenheim
    DE
    28. Oktober 2016 - 18:00 bis 30. Oktober 2016 - 16:00
    , 35584 Wetzlar-Garbenheim
M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Kontakt

Referat Modellflug
Lukas Hermann
Bornstraße 7
35713 Eschenburg
Mobilfunk: 0174 2496891
E-Mail: lmr @ hlb-info.de